Skip to main

Sanierter Stuckaltbau in zentraler Lage unweit Kurfürstendamm

Uhlandstr. 33 / Lietzenburger Str. 74 | 10719 Berlin-Charlottenburg

Hausansicht von der Straße
keine Angebote verfügbar
Sanierter Stuckaltbau in zentraler Lage in der Uhlandstr. 33 und Lietzenburger Str. 74 in Berlin-Charlottenburg mit 23 Eigentumswohnungen und 4 straßenseitigen Gewerbeeinheiten. Das stilvolle Altbauensemble wurde um 1900 mit 2 Hauseingängen errichtet und verfügt über einen eigenen gärtnerisch angelegten Hofbereich. In den vergangenen Jahren wurden im Dachgeschoss 3 neue moderne Penthouses errichtet und das Altbauensemble sowie alle Eigentumswohnungen wurden aufwendig saniert. Ein moderner Personenaufzug erschließt komfortabel einen Großteil aller Eigentumswohnungen.
  • Anz. Wohnungen:23
  • Bauwerkstyp:Altbau (1900)
  • Zustand:gepflegt
  • Personenaufzug:ja
  • PKW-Stellplätze:nein
  • PKW Garagen:nein
keine Angebote verfügbar

Lage & Infrastruktur


Der stilvolle Stuckaltbau mit seinen 23 Eigentumswohnungen befindet sich in einer der gefragtesten Lagen von Berlin-Wilmersdorf in unmittelbarer Nähe zu Berlins prominentester Flaniermeile dem Kurfürstendamm mit seinen bekannten Edelmarken und angesagten Restaurants. Die hochherrschaftlichen Wohnungen, schicken Boutiquen und gemütlichen Cafés in den angrenzenden Seitenstraßen machen das Quartier zu einer der besten und teuersten Wohnadressen Berlins. Die infrastrukturellen Gegebenheiten sind mit sehr gut zu beschreiben.