Referenz | 2 Eigentumswohnungen

Saniertes Wohnhaus in gefragter Lage unweit der Spree

Tile-Wardenberg-Str. 11, 10555 Berlin-Moabit
Detail straßenseitige Fassade

Das um 1958 erbaute Wohnhaus in der Tile-Wardenberg-Str. 11 in Berlin-Moabit präsentiert sich architektonisch zeitlos ansprechend und verfügt über 24 Eigentumswohnungen. Ein sehr großzügiger grüner Hofbereich unterstreicht die individuellen Vorzüge dieses Wohnhauses. In den vergangenen Jahren wurden das Wohnhaus und alle Eigentumswohnungen umfangreich saniert. Im Rahmen dieser Sanierungsarbeiten wurde das Dachgeschoß um eine großzügige Dachgeschoßwohnung erweitert. Alle Eigentumswohnungen ab dem 1. Obergeschoss sind über einen modernen Personenaufzug erreichbar. Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Referenzprojekt unserer Geschäftsführung.

  • Anz. Wohnungen 24
  • Bauwerkstyp Neubau (1958)
  • Zustand gepflegt
  • Personenaufzug ja
  • PKW-Stellplätze nein
  • PKW Garagen nein
Referenz | 2 Eigentumswohnungen
Detail straßenseitige FassadeDetail straßenseitige Fassade
Uferweg an der SpreeUferweg an der Spree
Detail straßenseitige FassadeDetail straßenseitige Fassade
Detail hofseitige FassadeDetail hofseitige Fassade
HofbereichHofbereich
Detail hofseitige FassadeDetail hofseitige Fassade
sanierte Wohnung im Projektsanierte Wohnung im Projekt
sanierte Wohnung im Projektsanierte Wohnung im Projekt

Lage & Infrastruktur